Verhaltenstherapie

Verhaltenstherapie ist ein auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhendes Verfahren für die Behandlung von psychischen Erkrankungen.

Im Therapieprozess werden in einem ersten Schritt gemeinsam Behandlungsziele formuliert. Danach wird, basierend auf den wissenschaftlich gesicherten Methoden der Verhaltenstherapie, ein individueller Behandlungsplan erstellt. Bei dessen Umsetzung legen wir besonderen Wert auf Transparenz und den Ausbau der eigenen Expertise. Dadurch wird die Befähigung erlangt, die erreichten Erfolge auch langfristig zu sichern.